1. Wir beantworten jede Frage in ca. 10 Minuten.

    Klicke hier um deine Frage zu stellen

Snuff Movies

Dieses Thema im Forum 'Exklusive Themen' wurde von Alpha gestartet, 23 April 2009.

  1. Alpha

    Alpha Administrator Staff Member

    Es gibt schon sehr abartige Menschen auf dieser Welt den nur so ist es erklärbar das solch ein Thema überhaupt eine Existenzberechtigung hat.


    Wer 40 Minuten Zeit hat und englisch kann mag sich diese Dokumentation über Snuff Movies ansehen.



    [ame="http://video.google.co.uk/videoplay?docid=-2695085153314436603"]DoesSnuffExist-Xvid-WS.avi[/ame]

    Als Snuff-Film, kurz Snuff (englisch to snuff so. out = jemanden auslöschen), wird die filmische Aufzeichnung eines Mordes, der zum Zweck der Unterhaltung des Zuschauers in kommerzieller Absicht begangen wurde, bezeichnet.[1] Der Zweck des Mordes selbst ist seine Aufzeichnung.
    Die Bezeichnung stammt von El Ángel de la muerte, einem argentinischen Horrorfilm, der 1976 in den USA mit dem Titel Snuff auf den Markt kam. In einer der Szenen sollen angeblich die Macher des Films eine der Darstellerinnen umgebracht haben. Dies war eine rein fingierte Marketingaussage.
    Bis heute ist kein einziger eindeutig echter Snuff-Film bekannt. Daher wird das Genre oft als moderne Sage bezeichnet.

Die Seite empfehlen