1. Wir beantworten jede Frage in ca. 10 Minuten.

    Klicke hier um deine Frage zu stellen

Remotedesktopverbindung mit UltraVNC

Dieses Thema im Forum 'Tutorials und Anleitungen' wurde von coxjohn gestartet, 16 Februar 2010.

  1. coxjohn

    coxjohn Co-Moderator

    Für alle Leute, die wie ich am verzweifeln waren, weil Microsoft es nicht für nötig hielt, in Windows XP Home Edition eine Remontedesktopverbindung einzubauen. Dies funktioniert natürlich auch mit anderen OS's.

    Teil 1(Primär)
    Schritt 1:
    UltraVNC downloaden.

    Schritt2:
    UltraVNC Auf beiden PC's installieren. (inklusive ein häckchen bei "Vista driver")

    Schritt3:
    UltraVNC Server auf dem Hostrechner(Rechner, welcher Ferngesteuert werden soll) starten. Folgende einstellungen verwenden:
    Den Anhang 10738 ansehen
    Anschließend auf OK klicken.

    Schritt 4:

    Die Vista und 7 Betriebssytembenutzer müssen die entsprechende Verbindung noch als Privat markieren. Wie das geht, erfahrt ihr in Teil 2.

    • UltraVNC Viewer starten.

    • IP Adresse des Hosters eingeben(bei mir 192.168.0.1). (Wie finde ich die IP-Adresse des Hosters heraus? Gehe zu Teil 2)
    Den Anhang 10739 ansehen

    • Klicke auf Connect.
    • Kennwort, welches du eben bei UltraVNC(beim Hostrechner) eingegeben hast, hier eingeben:
    Den Anhang 10740 ansehen

    • Auf LogOn klicken
    • Fertig


    Teil 2(Sekundär)
    Dieser Teil ist nur für die interessant, die sich noch mit dem Netzwerk, IP-Adressen usw. befassen müssen.

    Wie finde ich die IP-Adresse eines PC's heraus?
    Es gibt mehrere Wege, dies herauszufinden:
    Weg 1:

    • Start->Ausführen->"cmd" eingeben->ipconfig
    Bei mir sieht das ergebnis wie folgt aus(die Bezeichnungen hier können ziemlich variieren):
    Den Anhang 10741 ansehen

    • Jetzt gilt es, die Verbindung auszulesen, die dein Programm(UltraVNC Server) nutzen soll. Bei mir ist es die W-LAN Verbindung(Drahtlos-Lan-Verbindung). Die IP-Adresse findet ihr bei IP-Adresse(XP)/IPv6-Adresse(Vista/7).
    Weg 2:
    XP: Start->Verbinden mit->alle Verbindungen anzeigen->(entsprechende Verbindung auswählen und auf Eigenschaften klicken)->nach unten scrollen und "Internet-Protokoll" auswählen->Eigenschaften.

    Vista/7: Netzwerk&Freigabecenter->Netzwerkverbindungen verwalten->(entsprechende Verbindung auswählen und auf Eigenschaften klicken)->IPv4(Internet Protokoll Version 4) auswählen und auf Eigenschaften klicken.


    Wie kann ich eine Verbindung als Privat markieren(Vista/7)?
    Netzwerk und Freigabecenter öffnen->Die entsprechende Verbindung auswählen->auf Anpassen klicken->Privat markieren-Weiter-Fertig.



    Bei mir gilt:
    Bei Fragen einfach fragen!



    MfG
    coxjohn


    Fehler, es müsste heißen:
    Jetzt gilt es, die Verbindung auszulesen, die dein Programm(UltraVNC Server) nutzen soll. Bei mir ist es die W-LAN Verbindung(Drahtlos-Lan-Verbindung). Die IP-Adresse findet ihr bei IP-Adresse(XP)/IPv4-Adresse(Vista/7).


    Falls dies ein zuständiger Moderator ließt:
    Ich kann meine Beiträge (noch) nicht editieren. Wenn du als Mod das eventuell ändern könntest...
    Last edited by a moderator: 16 Februar 2010

Die Seite empfehlen