1. Wir beantworten jede Frage in ca. 10 Minuten.

    Klicke hier um deine Frage zu stellen

Allgemeines Problem Referat halten!

Dieses Thema im Forum 'Tutorials und Anleitungen' wurde von ManuelN gestartet, 13 Januar 2020 um 13:02.

  1. ManuelN

    ManuelN New Member

    Ich muss bald vor meiner Studiengruppe mein erstes Referat im Studium halten! Studiere Finanzmanagement und es geht um Schulden und Möglichkeit zur Bekämpfung und anschließender Prävention.. Eigentlich ein ganz cooles Thema denke ich, hab mich noch nicht näher mit den Quellen befasst.

    Habe das eeeewig nicht mehr gemacht, seit der Schulzeit nicht ..

    Habt ihr ein paar Tipps gegen die Nervosität?
  2. Fluffy

    Fluffy New Member

    Das Problem mit der Nervosität bei Referaten kennen glaube ich viele. Ich hatte da nie so ein Problem mit, finde aber Referate eine sehr unfaire Prüfungsleistung, weil man da halt so vorgeführt wird, auch wenn man sicher i dem Thema ist.

    Ich würde versuchen, da kein Schulreferat draus zu machen. In der Uni darf man sowas ja anders machen. Erzähl eine Geschichte, fang nicht direkt an mit so Fachgeschwafel und irgendwelchen total akademischen Phrasen. Sondern stell ganz einfache, bürgernahe Konzepte vor, wie sowas hier: https://www.schulden.de/

    Und während des Referats, such dir an der gegenüberliegenden Wand, ca. 30 cm über den Köpfen der Kommis einen Punkt und fixiere den. So wirkt es, als ob du die anderen anschauen würdest, aber in Wirklichkeit musst du sie nicht anschauen.
    Und sonst: Atemübungen, Karteikarten halten - zum dran festhalten, nicht zum ablesen.

    Das wird schon :) Viel Glück auf jeden Fall, meistens ist man vorher aufgeregter, als währenddessen

Die Seite empfehlen