1. Wir beantworten jede Frage in ca. 10 Minuten.

    Klicke hier um deine Frage zu stellen

Die Bilder des Propheten Mohammed

Dieses Thema im Forum 'Exklusive Themen' wurde von Alpha gestartet, 23 April 2009.

  1. Alpha

    Alpha Administrator Staff Member

    Das ist vermutlich Prophet Mohamed....

    [​IMG]


    [SIZE=-1][​IMG][/SIZE]


    [​IMG]



    [SIZE=-1][​IMG][/SIZE]


    Gut auch mal zu wissen wie er wohl aussieht.
    Das so wenig Bilder von ihm bekannt sind liegt daran das im Islam Bilder des Propheten Mohammed nicht erlaubt sind.
    Gut andere Religionen andere Sitten das gilt es zu respektieren. Für die neugierige nichtmuslimische Welt gibt es dann ja Portale wie Wikipedia auf denen man sich über das Aussehen des Propheten Mohamed informieren kann wenn man Interesse hat.
    Ein Besuch bei Wikipedia ist ja zum Glück Freiwillig so das auch kein Moslem in seinen religiösen Gefühlen verletzt werden kann indem er "gezwungen" wird sich ein Bild des Propheten Mohammed anzusehen.
    Also könnte man denken, heile Welt alles in Ordnung.
    Weit gefehlt!
    In einer Online-Petition fordern über 90.000 Muslime die Löschung von Bildern des Propheten Mohammed.

    Nein das ist kein Scherz!
    90.radikale Muslime fordern die unverzügliche Löschung der Bilder des Propheten Mohamed von Wikipedia.

    Die Gründe dafür sind relativ egal da es keinen Vorstellbaren Grund gibt warum eine Religionsgemeinschaft allen Menschen der Welt (auch denen die nicht dieser Religion angehören) etwas verbieten will.
    Liebe Muslime euer Glaube in allen Ehren und ich bin sicher jemand der sämtlich religiöse Praktiken (und seien sie noch so absonderlich) Akzeptieren kann.
    SOLANGE SIE SICH AUF EURE MITGLIEDER BESCHRÄNKT!
    Was glaubt ihr eigentlich wer ihr seid?
    (Wichtig! Damit meine ich nur die 90.000 die Unterschrieben haben und sonst niemanden)

    Wenn ihr nun anfangen wollt nicht Muslimen eure Regeln aufzubügeln dann können wir das auch.
    Wie würde es denn euch gefallen wenn wir aus religiösen Gründen dafür währen das alle Frauen nur noch Minirock tragen dürfen und 6x pro Tag freie Liebe in der Öffentlichkeit Pflicht ist.
    Und wie würde es euch gefallen wenn wir dann eine Petition mit 90.000 Unterschriften einreichen würden in der wir fordern das in Muslimischen Ländern alle Bilder von Frauen die nicht Minirock Tragen oder öffentlich freie Liebe praktizieren gelöscht werden?
    Freilich ist dieses Gegenbeispiel bewusst überzogen aber nur damit ihr liebe 90,000 protestierenden Muslime erkennt wie lächerlich und absurd euer eigener Protest ist.
    Solche Forderungen zu stellen und damit über die Freiheit von nicht Muslimen einschränken zu wollen ist eine unerhört radikale und gefährliche Einstellung.
    Und bitte kommt mir jetzt nicht damit das nur Selbstmordattentäter radikal sind. Die sind nicht radikahl die sind Irre und sonst nichts.

    Es ist wirklich kein Wunder das so viele nicht Muslime über den Islam (Der eigentlich eine recht vernünftige Religion ist) ein so Falsches Bild haben wenn ihr alle es zulässt das 90.000 Verwirrte einen solchen Blödsinn verzapfen und der Rest sich weder davon klar distanziert noch diese Verwirten Geister aufklärt und unter Kontrolle bringt. Würde der Papst eine Doktrin rausgeben das Nicht-Christen keine Bilder mehr von Jesus sehen dürften er währe noch am selben Tag abgesetzt.
    Die Christlichen-Kirche mag auch idiotische Ansichten und Regeln haben aber sie beschränken sie auf ihre Mitglieder und drängen sie nicht euch auf!

Die Seite empfehlen